Andervenne – Geld aus Wohnhaus gestohlen

Andervenne (ots) – Bislang unbekannte Täter sind am Montagmittag in ein Wohnhaus an der Straße Deeterhok eingedrungen.

Während die Hauseigentümerin im Garten Wäsche aufhängte, hatten sich die Täter unbemerkt ins Haus begeben und Bargeld gestohlen. Möglicherweise steht ein im Nahbereich zum Tatort gesehener älterer BMW mit Dortmunder (DO-) Kennzeichen mit der Tat in Zusammenhang. Im Auto haben nach Zeugenaussagen zwei Männer im Alter zwischen 20 und 35 Jahren gesessen. Einer hatte mittellanges dunkles Haar. Sein Begleiter trug lange dunkle Haare und einen Bart. Beide hatten einen dunklen Hauttyp. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05977)929210 bei der Polizei Spelle zu melden.