Arbeiten am Kreisverkehrsplatz in Thuine – Verkehrseinschränkungen in kommenden Wochen zu erwarten

Thuine. Den Kreisverkehrsplatz im Zuge der Kreisstraße 322 (Langener Straße/Messinger Straße) in der Gemeinde Thuine (Samtgemeinde Freren) baut der Landkreis Emsland um. Durch die Maßnahme kommt es auf der Langener Straße, Messinger Straße und der Hauptstraße zu Verkehrseinschränkungen. Die Arbeiten sollen ab der kommenden Woche beginnen und voraussichtlich bis zu vier Wochen andauern.

Zweck der Maßnahme ist es, die Innenfläche des Kreisverkehrsplatzes zu vergrößern. Dadurch sind Teile der Fahrbahnflächen neu herzustellen. Außerdem sollen die Deckschichten der einmündenden Straßenäste abgefräst werden und eine neue Asphaltdeckschicht erhalten.

Im ersten Bauabschnitt wird der Verkehr der durchgehenden Kreisstraße und der östliche Bereich der Hauptstraße mit Hilfe einer Ampel durch die Baustelle geleitet. Der westliche Bereich der Hauptstraße ist während dieser Zeit vollständig gesperrt. Im zweiten Bauabschnitt muss dann auch der östliche Bereich der Hauptstraße in Richtung Thuine für etwa eine Woche voll gesperrt werden.

Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme betragen rund 130.000 Euro. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Witterungsbedingt kann es zur Verschiebung der Ausführungszeiten kommen.

Text: Landkreis Emsland