Aschendorf – 19-jähriger bei Unfall leicht verletzt

Aschendorf (ots) – Gestern am späten Abend zog sich ein 19-jähriger bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu.

Der junge Mann aus Heede fuhr mit seinem Renault Twingo die Borsumer Straße aus Heede kommend in Richtung Herbrum. In der dortigen Rechtskurve kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Das Auto wurde gegen einen Baum geschleudert, überschlug sich dabei und kam auf dem Autodach liegend zum Stehen. Der junge Mann aus Heede kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An dem Auto entstand Totalschaden.