Bad Bentheim/ Gildehaus – Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Bad Bentheim/ Gildehaus (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf dem Nordhorner Weg wurden am Donnerstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt.

Ein 22 jähriger Mann aus Gildehaus fuhr mit seinem Opel Astra auf dem Nordhorner Weg in Richtung Nordhorn und geriet in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit
dem entgegenkommenden Mercedes SLK einer 28 jährigen Frau aus Nordhorn frontal zusammen. Der Mercedes wurde durch den Aufprall in den Seitengraben geschleudert. Die 28 jährige Fahrerin war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und wurde durch die Freiwillige Feuerwehr aus Gildehaus befreit. Der 22 jährige Mann wurde durch den Unfall schwer und die 28 jährige Frau lebensgefährlich verletzt. Beide wurden mit jeweils einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge wurden durch den Unfall total zerstört. Der Nordhorner Weg war bis zirka 12 Uhr voll gesperrt. /her