„Blaue Brücke“ wird saniert – Sperrung am Vechtesee

Nordhorn. Ab Montag, den 14. Mai 2018 bis voraussichtlich Ende Juni 2018 wird die blaue Brücke am Auslauf des Vechtesee gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten. Die Brücke erhält unter anderem einen neuen Anstrich zum Korrosionsschutz. Auch der Holzbohlenbelag wird erneuert.

Fußgängerinnen und Fußgänger sowie der Radverkehr werden vor Ort umgeleitet. Die Umleitung führt aus Richtung Schleusenbrücke kommend am Neumarkt entlang, dann über die Brücke zur Vechteaue und von dort über die Brücke zum Vechtesee. In Gegenrichtung gilt die gleiche Umleitung umgekehrt. Boote können während der Bauzeit weiterhin unter der Brücke hindurchfahren.

Text: Stadt Nordhorn