Blaulichtmeldungen vom 13. Februar 2018

Hier die Übersicht der Meldungen vom 13. Februar 2018 zu aktuellen Ereignissen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim.

Die Übersicht der Blaulichtmeldungen wird über den Tag laufend aktualisiert. Grund hierfür sind aktuelle Ereignisse.

  1. Nordhorn – Mit 2,05 Pormille und ohne Führerschein aus dem Verkehr auf der Denekamper Straße gezogen
  2. Werlte Jägersweg – – Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer
  3. Nordhorn – Sachbeschädigung durch Farbschmiererei des Glockenturms der Christus Kirche
  4. Nordhorn – Sachbeschädigung an der Ludwig-Povel Schule
  5. Nordhorn – Sachbeschädigung am Busbahnhof
  6. Nordhorn – Wohnungstür eingetreten — Einbruch in Wohnung in der Blumenstraße
  7. Meppen – Hund verhindert Einbruch am Fuller Kirchweg
  8. Nordhorn – Einbruch in Bäckerei
  9. Nordhorn – Kennzeichendiebstahl am Hüsemanns Esch
  10. Nordhorn – Messerstecherei beim Karneval in Nordhorn
  11. Lingen – Unfall auf dem Darmer Esch mit verletzten Personen
  12. Werlte – Unfall mit schwer verletzter Person auf der Oldenburger Straße
  13. Haren – Sechs Unfälle nach Hagelschauer auf A31
  14. Lingen – Ruhestörung – – Anwohner durch Kirchenglocken um Nachtruhe gebracht
  15. Meppen – VW Tiguan am Bahnhofsgebäude beschädigt
  16. Papenburg – Polizei sucht mit Phantomzeichnung nach Bankräuber einer Volksbankfiliale
  17. Messingen – Unfallflucht auf der Brümseler Straße
  18. Nordhorn – Grauer Opel Insignia am Maikäferweg beschädigt
  19. Lingen – Grauer Tiguan an der Schillerstraße beschädigt
  20. Ringe – Unfallflucht zwischen Emlichheim und Georgsdorf
  21. Festnahme nach tödlichem Angriff auf 31-Jährigen in Werlte
  22. Lingen – Vier Raubüberfälle aufgeklärt

 

Weitere Aktuelle Themen auch unter www.Nordnews.de

Weitere Blaulichtnachrichten und Übersichten: klick hier