Die VHS Meppen informiert

Bei einigen Kursen der VHS sind noch Plätze frei……

Informationsveranstaltung Haupt-/Realschulabschlusskurs

Regelmäßig finden im Zentrum für Jugendberufshilfe am Meppener Stadion Haupt- und Realschulkurse statt. Durchgeführt von der VHS Meppen haben junge Menschen hier die Chance, sich einen besseren Einstieg in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu erarbeiten. Die VHS Meppen informiert am 23. Mai ab 10 Uhr kostenlos und unverbindlich zu den Schulabschlusskursen. Interessierte können sich auch im Vorfeld bei Margret Schute unter Telefon 05931 9220-14 erkundigen.

 

Teamentwicklung für Auszubildende

Die Volkshochschule Meppen bietet in Kooperation mit der Emslandakademie des Wirtschaftsverbandes Emsland ein Seminar Teamentwicklung für Auszubildende an. Die Tagesveranstaltung startet am 29. Mai und 8.30 Uhr. Damit die Auszubildenden sich von Anfang an integrieren können und peinliche Fettnäpfchen vermieden werden, erhalten sie wertvolle Informationen, warum Teamarbeit wichtig ist und wie sie erfolgreich im Team mitwirken können. Neben einigen theoretischen Grundbegriffen sorgen praktische Übungen dafür, Teamarbeit auszuprobieren und zu erleben. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

 

Telefontraining für Auszubildende

Am 16. und 17. Mai, jeweils von 8.30 bis 12.45 Uhr findet bei der VHS Meppen ein Telefontraining für Auszubildende statt. Das Seminar wird in Kooperation mit dem Wirtschaftsverband Emsland angeboten. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

 

Infotermin: Zurück in den Beruf

Die VHS Meppen bietet am 14. Mai um 10 Uhr einen kostenlosen Infotermin für Frauen an, die wieder zurück in den Beruf möchten. Zielgruppe sind Wiedereinsteigerinnen, die beispielsweise nach der Familienphase wieder in den Beruf einsteigen oder sich neu orientieren wollen. Während des Termins erhalten die Teilnehmerinnen Infos zum Projekt „New Jobportunities“, dessen Besonderheit in der Vernetzung mit niederländischen Partnern liegt. Workshops, individuelles Coaching, gezielte Arbeitgeberansprache und konkrete Unternehmensbesuche sind Bestandteil von New Jobportunities. Das Projekt unterstützt Frauen dabei, den Schritt zurück ins Berufsleben selbstbewusst zu meistern, eigenes Einkommen zu verdienen und eine eigenständige Alterssicherung aufzubauen. Weitere Infos bei Gabriele Eng unter Telefon 05931 9989790.

 

Bildungsurlaub in Teilzeit: Spanisch

Die VHS Meppen bietet ab dem 11. Juni einen fünftägigen Teilzeit-Bildungsurlaub „Spanisch“ an. Jeweils von 9 bis 12.15 Uhr werden in kompakter Form die Grundkenntnisse der spanischen Sprache erarbeitet, um mit Freunden – und vermehrt auch Kunden ins Gespräch zu kommen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der mündlichen Kommunikation. Es werden jedoch auch die wichtigsten Aspekte der Schriftsprache behandelt. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.

 

HASELÜNNE

 

Tanzkurs für Paare

Bei der VHS in Haselünne startet am 27. April ein Tanzkurs für Paare. Der Kurs findet an sechs Terminen von 20 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle Nonnenwall statt. In diesem Tanzkurs werden Schritt für Schritt Tänze wie Walzer, Foxtrott und Rumba einstudiert. Für Neueinsteiger finden intensive Wiederholungen statt. Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05931 9373-0 oder im Internet unter www.vhs-meppen.de.