Dörpen – Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall

Dörpen (ots) – Am Sonntag, gegen 1.10 Uhr, kam der 25-jährige Fahrer eines VW Caddy alkoholbedingt in einer Rechtskurve von dem Veeneweg ab und rutschte in den Straßengraben.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.
Ein Test vor Ort ergab beim Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von 2,01 Promille. Dem Dörpener wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. /mal