Dörpen – Betrunkener Autofahrer zwei Promille am Steuer

Dörpen (ots) – Die Polizei Papenburg hat am späten Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der 41-jährige Mann aus Nordrhein-Westfalen war gegen 22.15 Uhr mit seinem Fiat auf der Bundesstraße in Richtung Lehe unterwegs. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.