Dörpen – Radfahrerin angefahren

Dörpen (ots) – Am vergangenen Montagnachmittag ist es auf der Neudörpener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Gegen 17 Uhr wurde dort, an der Einmündung zum Gewerbegebiet Süd, eine junge Radfahrerin von einem Auto angefahren. Sie blieb dabei unverletzt. Der bislang unbekannte Verursacher  entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04963)8911 mit der Polizei Dörpen in Verbindung zu setzen.