Ems-Achse sucht Produkt des Jahres

Lingen. Die Ems-Achse sucht erstmals das Produkt des Jahres. Bewerben können sich alle Unternehmen im Emsland, in der Grafschaft Bentheim und in Ostfriesland mit einem Produkt, einer Dienstleistung oder Software, das/die in den letzten drei Jahren auf den Markt gekommen ist.

Neben einer Kurzbeschreibung sollten die Teilnehmer dafür ein Video von einer Minute Länge einreichen, welches das Produkt beschreibt. Alle eingereichten Videos werden auf den Social-Media Kanälen der EmsAchse veröffentlicht, sodass bereits die Teilnahme an der Preisverleihung jedem Unternehmen einen Vorteil bringt. Teilnahmeschluss ist der 31. August 2018. Die rund 600 Mitglieder der Ems-Achse bilden die Jury, die über das Produkt des Jahres abstimmen werden. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Wirtschaftstages Nordwest am 18. Oktober am Campus Lingen statt. Zudem wird im Rahmen des Wirtschaftstages erstmalig ein JobAchse-Karrieretag veranstaltet.

Nähere Informationen gibt es unter www.emsachse.de (Aktuelles – Produkt des Jahres) oder telefonisch unter 04961/940998-36.

Text und Foto: Stadt Lingen