Emsbüren – Vollsperrung auf der A31

 

Emsbüren (ots) – Gestern Nachmittag kam es auf der A31 in Fahrtrichtung Oberhausen zu einem Verkehrsunfall. Der 32jährige Fahrer eines LKW musste
aufgrund eines vor ihm wieder einscherenden und abbremsenden LKW ebenfalls stark abbremsen und verlor dabei die Kontrolle über sein Gespann. Der Anhänger kippte in den Seitenraum und wurde beschädigt. Während der Bergung des Anhängers durch einen Kran kam es zur Vollsperrung der Fahrbahn. Der Fahrer des LKW wurde durch den Unfall nicht verletzt. An dem LKW entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.