Esterwegen – Flächenbrand im Moorabbaugebiet Westermoor

Esterwegen (ots) – Gestern Nachmittag geriet gegen 15:30 Uhr im sogenannten Westermoor, nördlich der Bundesstraße 401, eine Moorfläche in Brand.

Die Ursache des Brandes ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise dürften die herrschende Trockenheit und die hohen Außentemperaturen das Feuer ausgelöst haben. Die Feuerwehr aus Esterwegen, Surwold, Hilkenbrook, Scharrel und Werlte waren mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 100 Einsatzkräften vor Ort. Durch den Brand entstand kein nennenswerter Schaden. Die Straßenmeisterei aus Papenburg errichtete eine Umleitung und sperrte den Bereich ab. Die Bundesstraße 401 war bis ca. 20:00 Uhr voll gesperrt.