Esterwegen – Tor zum Torfabbaugebiet durch flüchtigen PKW erheblich beschädigt

Esterwegen (ots) – In der Nacht zu Sonntag kam es in der Straße Hinterm Busch zu einer Verkehrsunfallflucht.

Das Zufahrtstor des dortigen Torfabbaugebietes wurde erheblich beschädigt. Der
Unfallverursacher entfernte sich unerkannt. Anhand von Spuren und hinterlassenen Autoteilen dürfte der Verursacher mit einem Auto aus Esterwegen in Richtung B401 unterwegs gewesen sein. Möglicherweise dürfte es sich um einen VW gehandelt haben. Aufgrund der Schäden am
Tor ist davon auszugehen, dass das Auto abgeschleppt wurde. Die Höhe des am Tor entstandenen Schadens wird auf ca. 6000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.