Freren – Diebstahl aus Pflegeheim an der Goldstraße

Freren (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am Dienstagvormittag einen Bewohner des Wohnheims an der Goldstraße bestohlen.

Sie verschafften sich zwischen 10 und 12 Uhr auf unbekannte Weise Zugang zum verschlossenen Zimmer des 87-jährigen und entwendeten dessen braunes Portemonnaie samt Inhalt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 170 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer
(05902)93130 bei der Polizei Freren zu melden.