Geeste – LKW abgebrannt (offizielle Polizeimeldung)

Geeste (ots) – Gestern Nachmittag ist auf der Klosterholter Straße (K 237) ein LKW abgebrannt. Auf der Ladefläche des Fahrzeugs brach auf dem Weg von Herzlake nach Wietmarschen ein Feuer aus.

Der Fahrer hielt an und konnte sich rechtzeitig mit seinem Beifahrer aus dem LKW retten. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Osterbrock stand das Fahrzeug bereits vollständig in Flammen.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.