Geeste – Scheunenbrand an der Straße Zur Schleuse

Geeste (ots) – Gestern Nachmittag hat eine Scheune an der Straße Zur Schleuse gebrannt.

Gegen 17.45 Uhr stellte der Sohn des Scheunenbesitzers einen Aufsitzrasenmäher im Gebäude ab. Dann hörte er einen lauten Knall. Kurz darauf fing das Stroh in der Nähe des Rasenmähers Feuer. Durch das Feuer wurde die Scheune stark beschädigt, der geschätzte Schaden beläuft sich auf rund 120.000
Euro. Möglicherweise hat ein technischer Defekt den Brand verursacht, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.