Geester Seemeile am 08. Juli – Eröffnung des ersten MTB-Trails am Surferhaus

GEESTE. Nach dem großen Erfolg der Vorjahre soll auch in diesem Jahr die Geester Seemeile am 08. Juli keine Wünsche offenlassen. Das abwechslungsreiche und bunte Programm startet bereits am Vormittag mit einem Flohmarkt. Ab 11:00 Uhr bietet ein weiterer Flohmarkt in und vor der Wassersportschule maritime Kunst an.

Am Surferhaus entsteht derzeit ein Trail Park für Mountainbiker. Zukünftig soll es drei verschiedene Wege den Deich hinuntergeben und damit das Sportangebot des Speichersees um eine weitere Sportart reicher. Um 14:00 Uhr wird der erste Trail offiziell eingeweiht.

Gleichzeitig beginnt ab 12 Uhr ein Tag der offenen Tür in der Wassersportschule. Dort werden verschiedene Ausbildungsangebote vorgestellt. Und wer neugierig geworden ist, kann beim Segelverein sofort ein „Schnuppersegeln“ absolvieren.

Für die kleinen Gäste gibt es ab mittags auf der Deichbühne ein tolles Familienprogramm. Ebenfalls um 14:00 Uhr entern Piraten die Deichkrone und es werden verschiedene Piraten-Mitmachaktionen angeboten, um das Piraten-Diplom zu erwerben. Um 15:00 Uhr startet die große AOK-Schatzsuche und um 16:00 Uhr die Piraten-Kindershow. Um 16:30 Uhr besteht erneut die Möglichkeit das Piraten-Diplom bei den Piraten-Mitmachaktionen zu erwerben.

Auf der Veranstaltungswiese stehen für die jungen Besucher neben einem Piraten Kletterturm verschiedene Aktionsstände zur Verfügung, an denen sich weitere Verbände und Unternehmen präsentieren. Vom „schnellen Schuss“ über den „heißen Draht“ bis hin zu Kinder-Piraten-Tattoos ist für jeden etwas dabei.

Veranstalter sind die Gemeinde Geeste, der Landkreis Emsland, die Stadt Lingen (Ems), der A & O Veranstaltungsservice und das Restaurant Deichkrone. Die Handzettel zur Veranstaltung liegen in den Touristinformationen und in den verschiedenen Geschäften in und um Geeste und Lingen aus. Der Besuch der Geester Seemeile ist, wie in den vergangenen Jahren auch, kostenfrei.

Text: Gemeinde Geeste