Haren (Ems) – Sturmbedingter Unfall auf der A 31

Haren (Ems) (ots) – Aufgrund orkanartiger Böen löste sich am Mittwoch gegen 12.30 Uhr auf der A 31 in Höhe Haren ein hinter der rechten Leitplanke befestigtes Verkehrsschild.

Das Schild schlug gegen das fahrende Wohnmobil eines 85-jährigen Mannes aus Wesel, der in Richtung Oberhausen unterwegs war. Am Wohnmobil entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Mann blieb unverletzt. /mal