Itterbeck – Polizist durch Randalierer leicht verletzt

Itterbeck (ots) – Beamte der Polizei aus Nordhorn und Emlichheim wurden in der Nacht zu Dienstag zu einem Einsatz in die Egger Straße nach Itterbeck geschickt.

Gegen etwa 1 Uhr hatten sich Nachbarn beschwert, weil ein 53jähriger Mann dort seine eigene Wohnung
demolierte. Die Polizisten trafen den Verursacher wenig später auf der Straße vor seinem Wohnhaus liegend an. Als er die Polizei erkannte, reagierte er sofort äußerst aggressiv und begann nach den
Beamten zu treten und zu schlagen. Er konnte überwältigt und gefesselt werden. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt, blieb aber dienstfähig. Dem Randalier wurde eine Blutprobe entnommen. Er
wird sich wegen mehrerer Delikte in einem Strafverfahren verantworten müssen.