Lathen – Fünf Leichtverletzte nach Unfall auf der Sögeler Straße

Lathen (ots) – Am frühen Morgen des Ostermontags ist es auf der Sögeler Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 28jähriger Mann aus Meppen war gegen 5.15 Uhr mit seinem Ford Focus in Richtung Sögel
unterwegs. In einer Kurve kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer lenkte gegen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Ford überschlug sich und kam abseits der Straße zu Stillstand.
Alle fünf Insassen im Alter zwischen 16 und 28 Jahren wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.