Lingen – Feuer auf Gelände des Gaskraftwerkes – UPDATE – offizielle Polizeimeldung

Lingen. Gegen 5.52 Uhr wurde die Feuerwehr Lingen zu einem Brand auf dem Gelände des Gaskraftwerkes alarmiert.

Ersten Erkenntnissen nach, gab es einen Entstehungsbrand in einer Dachhaut auf einem der Gebäude. Mit speziellen Löschmaßnahmen konnte das Feuer jedoch recht schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Laut der Pressesprecherin der RWE  wurde die Brandmeldeanlage rechtzeitig ausgelöst. Ein Block der Erdgasanlage ist abgeschaltet, der andere Block läuft normal weiter. Die Versorgung der Bevölkerung ist weiterhin gewährleistet.

Über die Ursache oder auch über die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Ersten Erkenntnisen nach, gab es keine verletzten Personen.

 

Hier die offizielle Polizeimeldung

 

Lingen - Schwelbrand am Gaskraftwerk

   Lingen (ots) - Am Dienstagmorgen ist es am Gas- und 
Dampfturbinenkraftwerk an der Schüttorfer Straße gegen 6 Uhr zu einem
Schwelbrand gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war dabei auf 
einem dortigen Gebäudedach die Isolierung einer Absauganlage in Brand
geraten. Es blieb jedoch bei einem Schwelbrand ohne offene Flammen. 
Die Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte den Brand komplett ab. 
Verletzt wurde niemand. Eine Gefahr für die Umwelt oder die 
Bevölkerung bestand zu keiner Zeit. Die Höhe des entstandenen 
Sachschadens ist bislang unbekannt.