Lingen – Feuer auf Schulhof der Grundschule Bramsche

Lingen (ots) – Auf dem Schulhof der Grundschule Bramsche hat es gestern Vormittag in einem Gerätehaus gebrannt.

Das Feuer brach gegen 10.24 Uhr aus. Ein Anwohner benachrichtigte die Feuerwehr. Der Brand
konnte schnell gelöscht werden. Am Gebäude selbst entstand nur geringer Schaden, im Innern wurden allerdings mehrere Gegenstände zerstört, darunter ein Kickertisch.

Vermutlich wurde das Feuer gelegt. Unmittelbar vor dem Brand hat ein Zeuge zwei Jugendliche auf dem Schulhof beobachtet. Ob sie etwas mit der Brandstiftung zu tun haben, ist aber noch nicht bekannt. Die Freiwillige Feuerwehr Lingen war mit 22 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87 0 zu melden.