Lingen – Fußgänger auf der Lindenstraße schwer verletzt (offizielle Polizeimeldung)

Lingen (ots) – Am Montag, gegen 04:15 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw die Lindenstrasse stadteinwärts als plötzlich ein 28-jähriger Fussgänger in Höhe der Emslandarena die
Fahrbahn querte und vom 69-jährigen Autofahrer erfasst wird.

Der Fussgänger erleidet dabei schwere Verletzungen und muss stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Betrag. /eot