Lingen – Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung an der Bernd-Rosemeyer-Straße gesucht

Lingen (ots) – Am Samstag wurde am Kreisverkehr der Bernd-Rosemeyer-Straße ein Taxi von einem anderen Auto gefährdet.

Der schwarze Mercedes bog so knapp in den Kreisverkehr ein, dass das Taxi stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Anschließend fuhren beide Fahrzeuge in Richtung Meppener Straße weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87 0 zu melden.