Lohne – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der B 213

Wietmarschen/Lohne (ots) – Bei einem Auffahrunfall, der sich am Freitag gegen 10.35 Uhr auf der B 213 in Wietmarschen-Lohne ereignete, wurde der 36-jährige Fahrer eines VW Crafters nach
bisherigen Erkenntnissen der Polizei schwer verletzt.

Ein Lkw war an der Ampelkreuzung der Nordhorner Straße (B213) zur Poststraße auf den
haltenden Transporter aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Transporters vermutlich schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Nordhorner Krankenhaus gebracht. Die freiwillige
Feuerwehr aus Lohne war mit etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Bundesstraße war für etwa eine Stunde voll gesperrt. /mal