Lotte- Das Interview – „Berlin wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben!“

Osnabrück. Lotte – sie war in Osnabrück und wie wir ja berichteten, war dieses eine tolle Veranstaltung. Doch wie ist Lotte, wenn man ihr mal privat begegnet? Auch hier müssen wir sagen: einfach toll. Wir durften ein kurzes Interview mit Lotte führen und möchten euch dieses natürlich nicht vorenthalten.

Lotte – Das Interview – „Berlin wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben!“

Seit dem 26. Oktober nahezu Tag täglich unterwegs – die erste Tour – schon müde? Muskelkater?

Es ist ja meine erste Tour und es ist echt der Wahnsinn. Ich wäre auch froh, wenn nur 50 Leute zu den Konzerten kommen und dann hier in Osnabrück 250 Leute. Das ist cool. Und Muskelkater? Ich springe gerne auf der Bühne rum, aber alles okay.

Schon eine Lieblingsstadt dabei? Schon was besonderes erlebt?

Der Tourauftakt in Berlin wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben, da es ja auch meine erste Tour und das allererste Konzert war.

Wo wir bei Lieblingen sind – gibt es für dich persönlich ein Lieblingslied auf deinem Album mit dem du vielleicht etwas besonderes verbindest?

Ich glaube, man ist immer verliebt in den neusten Song, den man geschrieben hat. Und auch heute wird es Songs geben, die bislang noch keiner gehört hat. Aber eigentlich habe ich jeden Tag einen anderen. Der heutige und auch neuste Song heißt „Farben“.

Mit 21 ein Album heraus zu bringen, das ist schon was. Du machst ja schon seit ewig Musik, mit 13 den ersten eigenen Song geschrieben, spielst Geige, aber gab es wen, der gesagt hat: „Lotte, jetzt musst du ein Album machen“ oder wen, der den letzten Anstoß gegeben hat, das Ganze professionell aufzubauen?

Ich hatte an sich immer das Bedürfnis nach Sicherheit und es haben auch viele gesagt: „Lotte, du kannst nicht so von der grünen Wiese weg Musik machen!“. Aber dann war ich auf einem Konzert bei Freunden und die haben dann gefragt, ob ich nicht schon Musik machen würde. Und dann habe ich mir gesagt, ja warum mache ich das eigentlich nicht! Und es ist wirklich auch mein Traumberuf.

Johannes Oerding und auch Max Giesinger, du warst bei beiden dabei im Vorprogramm – jetzt eine eigene Tour – was kommt als nächstes?

Nächstes Jahr wird auf alle Fälle ein schöner Festival Sommer und natürlich gibt es auch irgendwann eine neue CD. Ich gehe natürlich nächstes Jahr wieder ins Studio. 

Stichwort Fans – kommen sie an dich heran, gibt es Kommunikation – Facebook?

Facebook ist manchmal etwas schwer, da wir viele Nachrichten bekommen würden. Aber nach jedem Konzert gehe ich immer noch raus an den Merch und rede auch mit den Leuten. Das ist mir auch sehr wichtig. 

Wir haben gesehen, da ist eine Tourpause um den Jahreswechsel – das hat natürlich den Hintergrund, dass du 2018 im Dschungelcamp bist, oder?

Au weia! Nein! Da werde ich in meinen eigenen Dschungel fahren – ich werde da mal ein wenig Urlaub machen und in die Sonne fahren 🙂 Danach will ich aber sofort wieder schreiben.

2017 Lotte in Osnabrück – was erwartet uns heute Abend? Wie lange spielst du und hast du Lampenfieber?

Ich freue mich riesig auf dieses Konzert und es ist eine schöne Location. Wir spielen so 90 Minuten und auch neue Songs und natürlich auch Stücke vom Album. Ich freue mich total da drauf.

Das Interview führten Laura & Marco

Hier geht es zu dem Gewinnspiel mit den signierten CD´s und Autogrammkarte von Lotte

—> hier klicken<—