Meppen – Auto an der Marktstiege ausgebrannt

Meppen (ots) – Auf der Marktstiege ist gestern Nachmittag ein Auto ausgebrannt. Der Fahrer bemerkte Probleme mit der Kupplung und hielt an.

Als er das Auto verließ, stellte er fest, dass Rauch aus dem Motorraum drang. Wenig später stand das Fahrzeug in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen, das Auto brannte
komplett aus. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.