Meppen – Hund überfahren, Autofahrer gesucht

Meppen (ots) – Am Sonntag, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der Narzissenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein freilaufender Hund von einem nicht näher bekannten Auto angefahren wurde.

Das Tier verendete vor Ort. Der Autofahrer oder Zeugen, die Hinweise zum Auto geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931) 9490 in Verbindung zu setzen. /mal