Meppen-Sachbeschädigung durch Graffiti in Hemsen

Meppen (ots) – In der Zeit von Heiligabend bis zum vergangen Dienstag bzw. Mittwoch kam es im Stadtteil Hemsen an drei Örtlichkeiten zu Graffitischmierereien.

Im hinteren Bereich der Grundschule Hemsen wurde eine Glastür beschmiert. Des Weiteren wurde
die Tribüne des SV Hemsen beschmutzt, so auch ein kleiner Teil des Gemäuers der Kirche St.Marien. In zwei Fällen konnten gleiche Schriftzüge festgestellt werden.

In allen Fällen wurde augenscheinlich die gleiche Farbe genutzt, so dass von einem Tatzusammenhang auszugehen ist. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter (05931)9490 in Verbindung zu setzen./ikr