Meppen – Unfallflucht am DRK Wohnheim mit erheblichem Sachschaden

Meppen (ots) – Am Samstag ist es zwischen 13 und 18 Uhr auf der Schlaunstraße, Höhe des DRK Wohnheimes, zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein dort geparkter grauer Kia wurde dabei erheblich beschädigt. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich mit seinem vermutlich weißen Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.