Nordhorn – Betrunken und ohne Führerschein im Auto auf dem Frensdorfer Ring unterwegs

Nordhorn (ots) – Am Dienstagmorgen gegen 5.00 Uhr wurde ein 27-jähriger Autofahrer durch eine Polizeistreife auf dem Frensdorfer Ring in Nordhorn angehalten.

In der Kontrolle stellten die Beamten beim Fahrer des Citroen fest, dass er mit 1,52 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss stand und dass er keinen Führerschein hat. Ihm wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen.

Der Autofahrer ist polnischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Beverwijk in den Niederlanden. Wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eine sogenannte Sicherheitsleistung von ihm einbehalten, um die Kosten des Verfahrens zu decken. /mal