Nordhorn – Motorradfahrer schwer verletzt

Nordhorn (ots) – Ein 41-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Abend bei einem Sturz auf der Neuenhauser Straße (B 403) schwer verletzt.

Ein Autofahrer überholte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Der Motorradfahrer schloss sich dem Überholvorgang an. Als das Auto wieder einscherte, bremste der Fahrer stark ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Motorradfahrer ebenfalls stark bremsen.
Dadurch blockierten die Räder und er kam zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der 41-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden.