Nordhorn – Radfahrer auf dem Gildehauser Weg schwer verletzt

Nordhorn (ots) – Am Samstagnachmittag ist es auf dem Gildehauser Weg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 72jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er bog gegen 15.30 Uhr bei grüner Ampel vom Gildehauser Weg nach links in die Marienstraße ab.

Zeitgleich missachtete ein 21jähriger Golffahrer eine rote Ampel, fuhr in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit dem Radfahrer zusammen. Der 72jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.