Nordhorn – Radfahrer bei Unfall auf dem Vennweg schwer verletzt

Nordhorn (ots) – Am Mittwochnachmittag ist es auf dem Vennweg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 76-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Nordhorner mit seinem VW Golf von einer dortigen Tankstelle auf den Vennweg ein. Dabei übersah er den von rechts kommenden Radfahrer. Er war auf der falschen Straßenseite unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß. Der Senior stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.