Osterwald – Drei Leichtverletzte nach Unfall auf der Alte Piccardie

Osterwald (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf der Straße Alte Piccardie zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Drei Beteiligte wurden dabei leicht verletzt. Ein 22-jähriger Mann aus Emlichheim wollte
gegen 7.45 Uhr mit seinem Mercedes nach links in die Füchtenfelder Straße abbiegen. Dabei schätze er offenbar die Entfernung zum, aus Richtung Nordhorn entgegenkommenden Dacia eines 51-jährigen Mannes, falsch ein. Der Mann aus Nordhorn leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 33-jährige Fahrer eines nachfolgenden VW Golf, leitete ebenfalls eine
Vollbremsung ein, stieß aber trotzdem gegen das Heck des Dacia. Alle drei Fahrer wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 14000 Euro geschätzt.