Papenburg – 15jähriges Mädchen verletzt

Papenburg (ots) – Am Mittwochmittag ist es auf der Straße Mittelkanal links zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrern gekommen. Ein 15jähriges Mädchen wurde dabei verletzt.

Sie war gegen 13.45 Uhr auf der Straße Wiek links unterwegs und wechselte über den Mittelkanal rechts zum Mittelkanal links. Hier kam ihr ein junger Mann auf einem Mountainbike entgegen. Er machte einen sogenannten Wheely und stieß dabei gegen das Fahrrad des Mädchens. Diese stürzte und verletzte sich dabei.

Der Verursacher und sein Begleiter beschimpften und beleidigten das am Boden liegende Mädchen wüst. Ohne ihr zu helfen, setzten sie ihre Fahrt fort. Der Unfallverursacher wird als etwa 16 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und von stabiler Statur beschrieben. Er blondes, kurzes Haar und
war vermutlich Deutscher. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.