Papenburg – 62-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Papenburg (ots) – Ein 62-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Mittag bei einem Unfall auf der Rheiderlandstraße schwer verletzt.

Der 28-jährige Fahrer eines PKW übersah das Motorrad, als er von der Rheiderlandstraße in die Bokeler Straße abbiegen wollte. Das Auto erfasste das Motorrad, so dass der 62-jährige stürzte. Er zog sich
schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro.