Papenburg – Motorradfahrer auf der Kirchstraße schwer verletzt

Papenburg (ots) – Am Samstagmittag ist es gegen kurz vor 13 Uhr auf der Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 51jähriger Mann war mit seinem Motorrad in Richtung Stadtmitte unterwegs.

Dort erkannte er zu spät, dass Autos vor ihm anhielten, weil eines der Fahrzeuge nach links abbiegen wollte. Er leitete eine Vollbremsung ein, stürzte und verletzte sich schwer.

Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.