Papenburg – Radfahrer am Dienstagnachmittag schwer verletzt

Papenburg (ots) – Am Dienstagmittag ist es auf der Brücke zwischen Wiek links und der Johannesstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Eine 20-jährige Frau aus Ostrhauderfehn war gegen 15.30 Uhr mit ihrem Polo in Richtung Hauptkanal unterwegs. Als sie nach links auf die Brücke zur Johannesstraße abbiegen wollte, übersah sie einen
36-jährigen Pedelecfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro
beziffert.