Papenburg – VW Polo beschädigt – Verkehrsunfallflucht

Papenburg (ots) – Ein unbekannter Autofahrer hat zwischen dem 13. und dem 20. Juni einen schwarzen VW Polo beschädigt. Das Auto stand auf einem Parkplatz am „Deverweg“.

Dort wurde es von einem unbekannten Fahrzeug an der Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher versuchte den Schaden zu vertuschen, indem er die Kratzer mit einem schwarzen Stift übermalte. Dann flüchtete er. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Zeugen werden gebeten,
sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 926 0 zu melden.