POL-EL: Freren – Illegales Autorennen auf der Franziskus-Demann-Straße?

Freren (ots) – Ein Zeuge hat gestern Nachmittag gegen 17.30 Uhr drei Autos beobachtet, die sich auf der Franziskus-Demann-Straße ein Autorennen oder eine Verfolgungsjagd geliefert haben.

Die Autos fuhren in sehr engem Abstand mit aufheulenden Motoren und quietschenden Reifen hintereinander her. Das vordere Fahrzeug, ein weißer BMW, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte an der Straße „Neuer Markt“ gegen eine Mauer.

Nach dem Unfall sollen die Fahrer der drei Autos an der Unfallstelle zusammengestanden haben, dann setzten sie ihre Fahrt fort. Das Unfallauto wurde auf dem Parkplatz einer nahegelegenen Turnhalle abgestellt. Als die Polizei die Unfallstelle untersuchte, erschien der Fahrer des BMW. Im Laufe
der Ermittlungen stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Gegen ihn wird jetzt ermittelt. Die Polizei bittet jetzt weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer (0591) 87 0
zu melden.