Rhede – Lkw von Windböe erfasst

Rhede (ots) – Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr wurde ein Lkw mit Anhänger, der in Leerfahrt in Richtung Oberhausen unterwegs war, auf der A 31 von einer Windböe erfasst.

Der Anhänger kippte durch den Windstoß um, konnte aber mit eigenen Bordmitteln vom Fahrer wieder
aufgerichtet werden. Es entstand kein Sachschaden. Die Unfallstelle wurde vorübergehend durch die Autobahnmeisterei Lathen abgesichert. /mal