Salzbergen – Demonstration gegen türkische Militäroffensive am Dienstagabend

Salzbergen (ots) – Knapp 70 Menschen haben am Dienstagabend gegen den Krieg in Syrien demonstriert. Sie trafen sich gegen 18 Uhr an der Wessendorfstraße.

Von dort aus zogen sie über die Bahnhofstraße, den Kirchplatz und die Emsstraße zum Kriegerdenkmal an der Dr. Josef-Stockmann-Straße. Dort legten sie Blumen sowie einen Schal mit der Aufschrift Afrin nieder und zündeten Kerzen an. Gegen 18.45 Uhr lösten sie die Veranstaltung auf. Die Polizei verzeichnete keinerlei Störungen.