Sögel – 20jährige bei Unfall auf der Berßener Straße verletzt

Sögel (ots) – Am Samstagmittag ist es auf der Berßener Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine junge Frau wurde dabei schwer verletzt.

Ein 58jähriger Mann aus Sögel war gegen 13.30 Uhr mit seinem Kia Sportage in Richtung Berßen unterwegs. Weil er dort links in ein Gewerbegebiet abbiegen wollten, musste er sein Fahrzeug
anhalten, um zunächst den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Ein 25jähriger Rumäne mit Wohnsitz in Sögel erkannte dies zu spät und fuhr auf den Kia auf. Seine 20jährige, ebenfalls rumänische Beifahrerin, wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verursacher und der Fahrer des Kia blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.