Sögel – 31-jähriger Autofahrer mit 1,38 Promille unterwegs

Sögel (ots) – Am Samstagabend wurde durch die Polizei Sögel auf der Straße Im Tünneken ein 31-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert.

Die Beamten stellten dabei Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes aus Sögel fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die
Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt. Durch die Kollegen wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.