Sögel – Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Sögel (ots) – In der Nacht zu Sonntag ist ein 32-jähriger Mann aus Sögel Opfer einer Körperverletzung geworden. Er wurde mit schwersten Verletzungen in das Krankenhaus nach Sögel gebracht.

Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Ersten Angaben zur Folge wurde das Opfer nach Verlassen des Bistros „Newroz“ von mehreren unbekannten Personen geschlagen und auch bereits am Boden liegend getreten. Eine Auseinandersetzung habe es zuvor nicht gegeben. Das Opfer konnte keinerlei Hinweise zu den Tätern geben. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Sögel unter der Rufnummer (05952) 93450 in
Verbindung zu setzen.