Spelle – Mann nach Unfall auf der Venhauser Straße schwer verletzt

Spelle (ots) – Am späten Donnerstagabend ist es auf der Vennhauser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 28jähriger Mann aus Spelle wurde dabei schwer verletzt. Gegen 22.45 Uhr war dort ein
Audi A6 in Höhe des Sportplatzes in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei Eintreffen der Ersthelfer und Rettungskräfte saß lediglich eine Person im
Fahrzeug auf dem Beifahrersitz. Der alkoholisierte Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Er gab an, nicht gefahren zu sein. Weitere Angaben machte er nicht.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde sein Fahrzeug beschlagnahmt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ferner wurden sein Führerschein in Beschlag genommen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 16000 Euro geschätzt. Zeugen werden
gebeten, sich unter der Rufnummer (05977)929210 bei der Polizei Spelle zu melden.