Spelle – Müllsäcke in Brand

Spelle (ots) – Heute Morgen gerieten gegen 05:30 Uhr zwei Müllsäcke in einem Kellerraum eines Mehrparteiengebäudes in der Straße Südring in Brand.

Die Ursache des Brandes ist derzeit unklar. Der Brand konnte zunächst durch zwei Anwohner eingedämmt und anschließend durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die helfenden Anwohner wurden bei dem Brand leicht verletzt und mussten mit Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die Feuerwehr Spelle war mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften eingesetzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.