Treffpunkt Wirtschaft in Laxten

Lingen. Rund 35 Unternehmerinnen und Unternehmer nahmen in der letzten Woche an dem Treffpunkt Wirtschaft Laxten-Nord teil.

Treffpunkt Wirtschaft in Laxten Foto: Stadt Lingen
Treffpunkt Wirtschaft in Laxten
Foto: Stadt Lingen

Nach einer kurzen Begrüßung des Gastgebers Georg Kall stellte der Vorsitzende der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd den Gästen die Bildungsakademie und deren verschiedenen Häuser vor. Im Anschluss tauschten sich die Vertreter aus Wirtschaft, Gewerbe und Handel mit Oberbürgermeister Dieter Krone, dem Team der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen und Ortsbürgermeister Manfred Schonhoff sowie dem Vorsitzenden des Förderkreises Damaschke, Stefan Heskamp, aus. Abschließend stellte Jens Schröder als neuer Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung die Fördermöglichkeiten und Fachkräfteinitiativen vor.

Zu Laxten gehört unter anderem das Industriegebiet Lingen-Nord. Mit annähernd 1.500 Arbeitsplätzen zählt es zu den stärksten Industrie- und Gewerbegebieten Lingens.

Text und Foto: Stadt Lingen